Musik

Lange Nacht der ZĂŒrcher Museen

7.9.2019 | Johann Jacobs Museum

SOUND LECTURES 19:00 / 20:30 / 22:00 (Ă  20min)

Zur lĂ€ngsten Nacht der ZĂŒrcher Museen erklingt eine interaktive Soundinstallation des Kollektivs ARK. Zehn Rhythmus-Maschinen, denen elektronische Beats (wie Rock ‘n’ Roll, Samba, Bossa Nova, Rumba usw.) einprogrammiert sind, entfalten im Zusammenspiel mit dem User eigene musikalischen Muster. Diese Muster erzĂ€hlen vom Leben entlang der alten kolonialen Handels- und Migrationswege, vom „Yellow Pacific“ und vom „Black Atlantic“.
Die Installation wird in drei Sound Lectures vorgestellt und bleibt als Teil der „Weltausstellung“ bis zum 03.11.2019 zugĂ€nglich.
Auf unserer Sommerterrasse bieten wir ein von den Weltausstellungen inspiriertes Angebot: DJ mit WeltausstellungsklĂ€ngen, herzhafte Suppen aus SĂŒdamerika und der TĂŒrkei sowie der „Sherry Cobbler“, ein Drink, der an der Wiener Weltausstellung 1873 sehr beliebt war.

 

Sound Lectures im Rahmen der Ausstellung Weltausstellung.