ThemengesprÀch

Tiffany Chung - Begleitausstellung

Kunst und Leben der vietnamesischen Diaspora

Mit Quynh Dong und Bruno Z'Graggen
5.3.2019 | Johann Jacobs Museum | DE

Die vietnamesisch-schweizerische KĂŒnstlerin Quynh Dong im GesprĂ€ch mit Bruno Z’Graggen ĂŒber ihre Videoarbeiten «Sweet Noel» (2013) und «Das Aquarium» (2007), die im Rahmen einer Begleitausstellung im Johann Jacobs Museum prĂ€sentiert werden und kontrastierende Sichtweisen auf die vietnamesische Diaspora zeigen. Weitere Teilnehmer_innen des GesprĂ€chs sind Hin Van Tran (Hochschule der KĂŒnste Bern) und Roger M. Buergel (JJM, Direktor).

Der Beitrag von Quynh Dong wurde kuratiert von Bruno Z’Graggen im Rahmen des Formats VIDEO WINDOW, einer ortsunabhĂ€ngigen Plattform zur PrĂ€sentation von Videokunst.

 

ThemengesprĂ€ch im Rahmen der Ausstellung Tiffany Chung – Thủ ThiĂȘm.

 

Titelbild: Quynh Dong, Das Aquarium, DV PAL, Farbe, Ton (Stereo), 1-Kanal, 5:30 Minuten, 2007. Mit freundlicher Genehmigung der KĂŒnstlerin.